Ashampoo UnInstaller 6Hier und da kommt es schon einmal vor, dass man Software von seinem Computer entfernt, sprich deinstalliert. Das Deinstallieren unter Windows hat nur einen kleinen Haken, denn meist werden Registry-Eintragungen oder mit dem Programm, welches deinstalliert werden soll, angelegte Dateien einfach nicht entfernt.

Ärgerlich wird es genau dann, wenn die Windows-Installation schon ein paar Tage her ist, denn dann sammelt sich eine erhebliche Menge Datenmüll an.

Wenn ich mir alleine überlege, wie viele Programme ich in den vergangenen zwei Jahren installiert und deinstalliert habe, dann dürften das schon mehrere Megabyte oder gar Gigabyte an Datenmüll (Überbleibsel) auf meinem Rechner sein.

Ashampoo UnInstaller 6 macht damit Schluss, denn das Programm überwacht alle Installationen auf Ihrem Rechner, und wenn Sie einmal ein Programm deinstallieren möchten und dies mit dem Ashampoo UnInstaller 6 durchführen, bleiben keine versteckten Programmreste mehr zurück. Genial!

Schön an Ashampoo UnInstaller 6 ist die Möglichkeit der Überwachung. Hier wird Ihr Computer ständig auf neue Installationen überwacht. Wird ein Programm neu installiert, dann sehen Sie auf der linken oberen Bildschirmseite einen entsprechenden Dialog.

Hinweis bei einer Installation

Ist die Installation abgeschlossen, dann erscheint ein Protokoll über die entsprechenden Zugriffe während der Installation.

 

Ein Programm deinstallieren / entfernen

Liste der ProgrammeStarten Sie dazu einfach Ashampoo UnInstaller 6 und klicken Sie auf »Deinstallieren«. Wählen Sie anschließend das gewünschte Programm in der Liste aus und klicken Sie zum Ausführen der Deinstallation auf »Deinstallieren«. Das Programm wird nun wie gewohnt von Ihrem Rechner entfernt. Nach dem eigentlichen Deinstallieren schaut Ashampoo UnInstaller 6 dann etwas genauer hin und zeigt Ihnen die Reste an, die nach der Deinstallation noch auf Ihrem Rechner geblieben sind. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche mit der Aufschrift »Weiter«, um die soeben gefundenen Überbleibsel restlos zu entfernen.

Überbleibsel

Der Preis dieser wunderbaren Software beträgt regulär 49,00 Euro. Das scheint zwar anfänglich viel Geld zu sein, rechnet sich aber sehr schnell. Durch ein sauberes System wird auch wesentlich weniger Wartung benötigt und dem Datenschutz ist durch das Entfernen von Programmresten auch genüge getan.

 

Ashampoo UnInstaller 6 sollte zum Grundinventar eines jeden Rechners gehören. Wer Wert auf ein sauberes System legt und nicht mit einer von Müll »verseuchten« Registry leben möchte, für den ist diese Software ein wahrer Goldschatz. Das User Interface wirkt sehr aufgeräumt und man findet die wichtigsten Funktionen direkt auf Anhieb.

Deinstallieren ohne Überbleibsel, genau so sollte eine Deinstallation auch ablaufen. Der Überwachungsmodus ist großartig. Sobald etwas neu installiert wird, merkt Ashampoo UnInstaller 6 dies blitzschnell und protokolliert die gesamte Installation. Bei der Deinstallation kann die Software ganz bequem auf das Protokoll zurückgreifen und weiß dann ganz genau, wo noch etwas zu entfernen sein könnte.

Die Software überzeugt durch ihre hohe Genauigkeit und das sind mir volle 5-Sterne wert.

Wattblicker_Award5

 

»Ashampoo UnInstaller 6« downloaden Zur Website des Herstellers