2016-04-25_09h39_05Es ist noch nicht lange her, da rief mich ein Kunde an und erklärte mir ganz aufgelöst, dass er seine externe Festplatte mit allen Familienfotos versehentlich formatiert hätte. Ich konnte Ihn daraufhin beruhigen, denn für solche Situationen gibt es zum Glück gute Rettungssoftware wie beispielsweise »MiniTool Power Data Recovery V7.0«.

Mit dem »MiniTool Power Data Recovery V7.0« können Sie selbst auf gelöschten und formatierten Laufwerken Ihre Dateien wiederherstellen.

Eine kleine Unachtsamkeit bei der Arbeit am PC reicht schon aus, um unfreiwillig den Schock des Lebens zu bekommen. Alleine, wie es meinem Kunden ging, welcher der Meinung war, dass seine gesamten Familienfotos durch seinen Fehler zerstört seien, zeigt, was diese kleinen digitalen Dateien für einen enormen emotionalen Wert haben.

Ganz fatal auch, wenn in einer Firma beispielsweise wichtige Dokumente durch einen Hardwarecrash zerstört werden. Da möchte man gar nicht drüber nachdenken.

Wichtig in einer solchen Situation ist nur eins:

Ruhe bewahren und nicht mehr viel am PC oder mit dem Laufwerk arbeiten, bis die Daten wiederhergestellt wurden.

Mit der Software »MiniTool Power Data Recovery V7.0« gibt es 5 verschiedene Möglichkeiten um gelöschte Dateien wieder sichtbar zu machen:

  1. Undelete Recovery (z. B. nachdem eine Datei aus dem Papierkorb gelöscht wurde)
  2. Digital Media Recovery (hier wird das gewünschte Laufwerk nach gelöschten Bildern, Videos und Musik durchsucht)
  3. Lost Partition Recovery (z. B. wenn eine Partition formatiert oder gelöscht wurde)
  4. CD/DVD Recovery (selbsterklärend)
  5. Damaged Partition Recovery (wenn eine Partition beschädigt ist und nicht mehr von Windows gelesen werden kann)

Die Funktionsweise der Software ist dabei sehr einfach gehalten. Nehmen wir als Beispiel doch einmal die Funktion »Undelete Recovery«. Nachdem Sie im Hauptmenü auf den entsprechenden Button gedrückt haben, erscheint zuerst eine Übersicht aller Laufwerke und USB-Sticks, die momentan mit Ihrem PC verbunden sind. Wählen Sie hier ein Laufwerk aus, auf welchem Sie versehentlich eine Datei gelöscht haben.

2016-04-25_09h50_09

Klicken Sie anschließend unten rechts am Fenster auf den Button mit der Aufschrift »SCAN«. Sie werden sich wundern, wie viele gelöschte Dateien gleich gefunden werden.

2016-04-25_09h54_06

Nun müssen Sie angeben, auf welchem Laufwerk und in welchen Ordner die Dateien wiederhergestellt werden sollen.

2016-04-25_09h57_15

2016-04-25_09h57_37In meinen Tests hat die Wiederherstellung problemlos funktioniert, auch mit einer von mir zuvor gelöschten Festplatte. Hier im Screenshot sehen Sie das ausgewählte »TEST« Verzeichnis, in welchem die Dateien wiederhergestellt wurden.

Wenn Sie gezielt nach Dateien wie Fotos, Videos oder Musik suchen dann wählen Sie im Hauptmenü von »MiniTool Power Data Recovery V7.0« einfach den Button »Digital Media Recovery« und Ihnen werden nebst dem Dateinamen auch gleich das entsprechende Bild angezeigt. Das macht die Suche nach einzeln gelöschten Fotos auch wesentlich einfacher.

Bitte beachten Sie, dass ein Vollscan des ausgewählten Laufwerks auch einmal mehrere Minuten dauern kann.

»MiniTool Power Data Recovery V7.0« gibt es in mehreren unterschiedlichen Versionen. Es gibt sowohl eine PC als auch Mac-Version. In der Free-Version ist das Wiederherstellen von Dateien auf 1 GB begrenzt.

2016-04-25_10h10_52

Quelle: https://www.powerdatarecovery.com/power-data-recovery-compare-license-type.html

 

Mein Fazit:

Wenn der Worst-Case wirklich eintrifft und man versehentlich Daten gelöscht hat, dann ist man sehr dankbar für eine Software wie MiniTool Power Data Recovery V7.0. Die Software stellt Ihnen problemlos gelöschte Dateien wieder her. Besonders beeindruckend fand ich die Möglichkeit, dass selbst bei beschädigten Partitionen Dateien wiederhergestellt werden konnten.

In der Free-Version können nur Dateien bis zu 1 GB wiederhergestellt werden. Spätestens, wenn Videodateien betroffen sind, kommen Sie mit der Free-Version nicht mehr aus. Hier empfiehlt es sich auf eines der kostenpflichtigen Pakete umzusteigen. Es gibt sogar eine Technician License welche eben für Servicetechniker gedacht ist.

Einziger Wermutstropfen ist die fehlende deutsche Übersetzung.

Wattblicker_Award4

»MiniTool Power Data Revovery V7.0 Free« downloaden Zur Website des Herstellers