Ein Notebook, nein eher schon ein Ultrabook. Klein, leicht und kompakt. Keine mechanische Festplatte, hohe Auflösung, USB 3.0…! Klein, aber fein, genau so sollte mein nächstes Notebook für Schulungen sein.

Bei meiner Recherche bin ich auf das Ultrabook XIDU 12,5 Zoll Notebook mit 2K-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) gestoßen. Das Ultrabook ist schlanke 16,6 mm dünn und hat ein Gesamtgewicht von 1 kg. Der ideale Begleiter für unterwegs. Schlank und handlich. Ausgestattet ist es mit einem 6 GB großen Arbeitsspeicher und einem 64 GB eMMC Speicher (dieser ersetzt die übliche Festplatte).

Der interne eMMC-Speicher kann mit einer bis zu 128 GB großen SDHC-Karte aufgerüstet werden. Demnach sollte es für Programme und Dateien genügend Speicherplatz geben.

Das 2K WQHD Display hat eine hervorragende Farbqualität. Die Farben sind kräftig und leuchtend, auch bei einem seitlichen Blickwinkel. Als Grafikkarte wird hier der Chipsatz Intel Gen9 LP HD verwendet.

Die QWERTZ-Tastatur ist beleuchtet. Die Beleuchtung kann in 2-Stufen reguliert und wahlweise auch deaktiviert werden.

Auf beiden Seiten des Gerätes finden Sie je einen USB 3.0 Anschluss. Links ist noch ein Mini-HDMI-Anschluss verbaut. Hier kann man problemlos mit einem Adapter auch auf Geräte mit einem herkömmlichen HDMI-Kabel anschließen. Weiter finden Sie auf der rechten Seite einen Kopfhöreranschluss und einen MicroSD-Kartenleser.

Als Prozessor wird der Intel Celeron N3450 2.4 GHz verwendet. Dieser liefert ausreichende Rechnerleistung für normale Büroanwendungen.

WLAN mit den Typen 802.11ac/a/b/g/n ist vorhanden und arbeitet auch recht zügig (dies richtet sich selbstverständlich auch nach Ihrer verfügbaren Geschwindigkeit).

Die Akkulaufzeit wird mit knapp 6 Stunden angegeben, was ich nicht bestätigen kann. Bei mir reicht der Akku meistens nur 4 – 5 Stunden.

Eine Webcam ist vorhanden, bei der Qualität darf man aber nicht viel erwarten. Für Videotelefonie in nicht allzu guter Qualität reicht es.

Windows 10 Home in der 64-Bit Version ist bereits auf dem Gerät vorinstalliert. Programme wie Office 365, Paint.net, Firefox und viele mehr starten schnell und stellen überhaupt kein Problem für das XIDU 12,5 Zoll Ultrabook dar.

 

Technische Daten

Hier ein Auszug aus den technischen Daten des Ultrabooks.

Marke XIDU
Artikelgewicht 998 g
Verpackungsabmessungen 41,8 x 27,2 x 6,6 cm
Batterien: 1 Lithium-Ionen Batterien erforderlich (enthalten).
Bildschirmgröße 12.50 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Celeron
Prozessorgeschwindigkeit 2.40 GHz
Prozessorkerne 4
Größe des Arbeitsspeichers 6 GB
Speicher-Art DDR3 SDRAM
Größe Festplatte 64 GB
Festplatteninterface Solid State
Graphics Coprocessor Intel HD Graphics
Hardware Plattform PC
Betriebssystem Windows 10 Home
Kapazität Lithium-Akku 37 Wattstunden
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen 2

 

Kritik

Etwas Kritik muss ich an dem sonst ganz ordentlichen Gerät jedoch üben. Das Gehäuse ist augenscheinlich recht billig produziert. Wenn man den Deckel öffnen kann es schon einmal zu Knackgeräuschen kommen. Dies habe ich so bei anderen namhafteren Smartbooks nicht unbedingt feststellen können. Ansonsten ist alles sauber verarbeitet und gut erreichbar. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Tastenbeleuchtung. Diese wird immer automatisch auf Stufe 1 aktiviert, sobald das Gerät eingeschaltet wird. Ich persönlich habe das Licht gerne aus (spart ja auch Energie), muss dieses dann immer manuell ausschalten. Hier wäre es schön gewesen, wenn in den Einstellungen eine Option zum Einschaltverhalten vorhanden wäre.

 

Preis

Das Gerät erhalten Sie mit einer deutschen QWERTZ-Tastatur bereits für 299,99 Euro (Stand 11/2018). Für das größere Festplatteninterface von 64 GB (üblich in dem Segment sind 32 GB) und den 6 GB großen Arbeitsspeicher sowie der 2K-Auflösung ist der Preis absolut gerechtfertigt (subjektiv).


* Affiliate-Link

 

Werbevideo von XIDU

 

Fotos

Hier ein paar Fotos vom ausgepackten und in Betrieb genommenen Gerät.

 

 

Zur Website des Herstellers

 

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.