Steganos Privacy Suite 18Datensicherheit ist immer ein großes Thema. Dass unsere Daten auf dem Computer relativ ungeschützt sind, darüber sind sich die meisten Anwender einig gerade auch dann, wenn das Thema Cloud-Computing auftritt. Hier werden unter Umständen sensible Daten an einen „fremden“ Anbieter übertragen und diese sind ggf. nicht vor fremden Blicken geschützt. Was machen wir also, damit wir unsere Daten vor fremden Blicken schützen können?

»Steganos Privacy Suite 18« ist das Komplettpaket, wenn es um hohe Datensicherheit geht. Sie können mit der Software beispielsweise sog. Datensafes anlegen. Alle Dateien, welche Sie in einen solchen Datensafe ablegen, werden mit einer hochsicheren AES-XEX 384 Bit Verschlüsselung gesichert. Die Dateien in dem Safe sind durch die hohe Verschlüsselung sogar so stark gesichert, dass Sie den Safe problemlos in einer Cloud ablegen können, ohne dabei gleich in »Schnappatmung« zu verfallen, dass irgendjemand so ganz ohne Weiteres Ihre Daten einsehen kann.

sss18_de

Kommen wir doch einmal zu den mobilen Datenträgern, den USB-Sticks. Haben Sie auch schon einmal einen davon verloren? Eine sehr ärgerliche Situation, denn der Finder könnte nun ohne Weiteres auf die Daten zugreifen, wenn er wollte. Auch hier bietet Ihnen »Steganos Privacy Suite 18« eine Lösung an. Verschlüsseln Sie Ihre Daten in einem portablen Safe und Sie brauchen sich keine Sorgen mehr machen. Selbst wenn der Finder eines verlorenen USB-Sticks auf diesen zugreift, wird er nur den Safe sehen, mehr nicht. Ohne das entsprechende Passwort (dieses sollte entsprechend sicher sein) gibt es keinen Einblick in Ihre sensiblen und privaten Daten.

safe18_de

spm18_deEine weitere tolle Funktion ist der Passwort-Manager, der sogar schon jetzt über ein Plugin im Microsoft Edge Browser verwendet werden kann. Sie brauchen sich also keine Passwörter mehr merken oder (was absolut nicht zu empfehlen ist) Ihre Passwörter vom Browser speichern zu lassen. Immer wenn Sie im Internet ein Passwort benötigen, können Sie dieses direkt in die entsprechenden Eingabefelder aus dem Passwort-Manager heraus einsetzen lassen. Ein wirklich starkes Feature der Software.

»Steganos Privacy Suite 18« bietet Ihnen noch viel mehr Funktionen, die Sie im Alltag gebrauchen können. Als Beispiel wäre hier ein Datei-Shredder zu nennen. Dieser sorgt dafür, dass eine zu löschende Datei auch wirklich zu 100% von Ihrem Rechner gelöscht werden kann.

 

Hier eine Übersicht der Neuerungen und Funktionen von »Steganos Privacy Suite 18«:

  • NEU Neue intuitive Benutzeroberfläche
  • NEU E-Mail Verschlüsselung powered by Mynigma
  • NEU Optimierter Internet-SpurenVernichter
  • NEU Optimierter Shredder zur sauberen, endgültigen Datenentfernung
  • NEU Webcam-Schutz
  • NEU Optimiertes Steganos Crypt & Hide zum Verstecken sensibler Daten in Ihren Bildern oder in Ihrer Musik
  • NEU Backup-Assistent, damit Safes auf Backup Medien gesichert werden
  • NEU Optimierte Portable Safes für USB-Sticks, CD, DVD oder Blu-ray-Disc
  • NEU Microsoft Edge Passwort-Manager Browser-Plugin *
  • NEU Optimiertes und erweitertes automatisches Eintragen von Passwörtern und Daten – auch auf Smartphone oder Tablet
  • Sie profitieren von mehr Funktionen und Möglichkeiten beim Erstellen ihres Safes. Beispielsweise können sie nun auch Safes mit einer Größe von bis zu 2 TB (2.048 GB) einrichten. Des Weiteren können sie einfacher Safes in einem Heimnetzwerk anlegen sowie vereinfacht umziehen oder löschen
  • Hochsichere AES-XEX 384 Bit Verschlüsselung mit AES-NI Hardware-Beschleunigung
  • Dank verbesserter Browser-Plugins für Chrome, Firefox und Internet Explorer ermöglicht die neue Generation des Passwort-Managers automatisches Speichern und Ausfüllen von Zugangsdaten – auch auf dem Smartphone mit der kostenlosen App für Android und iOS per In-App-Browser
  • Mit verstärkter Verschlüsselung: Das AES-XEX-Verfahren im Steganos Safe schützt vor Datendieben, Schnüfflern und sogar Geheimdiensten – jetzt mit 384 Bit AES-NI Hardware-Beschleunigung.
  • Mehr Sicherheit durch regelmäßige Erinnerung an Passwort-Änderung
  • Mobiler Zugriff auf Passwörter auch über OneDrive, Google Drive, Dropbox und MagentaCLOUD
  • Mobiler Zugriff auf Passwörter auch ohne Nutzung einer Cloud möglich
  • Automatisch mitwachsende Safes sparen knappen Platz auf Flashdrives
  • Der Steganos Safe unterstützt die Verschlüsselung von Daten in der Dropbox, Microsoft OneDrive, Google Drive und MagentaCLOUD. Damit schützen Sie ihre sensiblen Daten auch in der Cloud.
  • Schützt ihre Privatsphäre online: Stoppt Tracking, anonymisiert Ihren Browser und blockiert Werbung

 

Preis der Vollversion

»Steganos Privacy Suite 18« kann bis zu 30 Tage kostenlos getestet werden. Danach kostet die Vollversion 49,95 Euro. Wer sich für eine Lizenz entscheidet, kann damit bis zu 5 Geräte schützen. Somit können Sie mit einer Haushaltslizenz die Rechner Ihrer Familienangehörigen gleich mit schützen.

 

»Steganos Privacy Suite 18« downloaden Zur Website des Herstellers

 

Mein Fazit:

»Steganos Privacy Suite 18« ist unverzichtbar für alle, denen der Schutz ihrer Daten am Herzen liegt. Wir lesen alle in der Presse, wie schnell mal wieder irgendwelche Passwörter »geknackt« wurden oder wie schnell auf unsere Daten in einer Cloud zugegriffen werden kann. Dem können Sie mit dieser Software entgegenwirken. Verlassen Sie sich nicht auf die Versprechen anderer in Bezug auf Ihre Daten, sondern verschlüsseln Sie diese in einer sicheren Umgebung (Safe).

Was mir besonders gut gefällt ist die Möglichkeit auch mobile Safes auf USB-Datenträgern anzulegen und die Spurenvernichtung. Es ist schon wirklich unfassbar, was alles von Browsern etc. gespeichert wird. Diese Daten bleiben auf dem PC und über sog. Cookies können Webseiten uns identifizieren und gezielt Werbung verteilen. Das muss nicht sein, daher ist die Spurenvernichtung für mich ebenfalls ein Highlight des Komplettpakets.

Datensicherheit hat für mich einen Namen – »Steganos Privacy Suite 18«.

Wattblicker_Award5